Dogworld
Dogworld

Praktikumwochen bei Thomas Baumann

Über die Schulter schauen

Vier oder fünf Tage lang Thomas Baumann bei dessen Arbeit mit schwierigen Hunden über die Schulter schauen. Schwerpunkte sind dabei die Durchführung von Anamnesen, verhaltensanalytische Untersuchungen und Bewertungen, Beratung und im Einzelfall Trainingseinheiten.
Die tägliche "Arbeitszeit" ist (inklusive Pausen)
am ersten Tag:    von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
an Folgetagen:    von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
am letzten Tag:    von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr.

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Hundetrainer/Verhaltensberater. Weitere Infos zum Thema SCHWIERIGER HUND finden Sie unter unserer Rubrik PROBLEMVERHALTEN.
 
© Dogworld